Kulturelle Transformation

  • Stellen Sie die organisatorische Beweglichkeit sicher
  • Führen Sie einen nachhaltigen Wandel herbei
  • Durchbrechen Sie systemische Muster und arbeiten Sie mit mutigen Schritten
  • Schaffen Sie Vielfalt & Engagement
  • Verbessern Sie das Generationsmanagement
  • Wechseln Sie von einer fixen zu einer Wachstumsdenkweise
  • Schaffen Sie die richtige strategische Ausrichtung

5 Schritte um Sie zu Ihrem Polarstern zu führen!

Schritt 1: Den Polarstern definieren & messen
Auf Grundlage Ihrer Vision, Mission und Ambition arbeiten wir gemeinsam mit Ihnen daran, Ihren Polarstern zu definieren und dies in eine fesselnde Geschichte zu übersetzen. Der Polarstern gibt das Tempo für organisatorische Veränderungen vor und diese fesselnde Geschichte verbindet organisatorische Ambitionen mit individuellen Zielen und Leidenschaft.

Schritt 2: Wählen Sie Ihren Ansatz zur Veränderung und gestalten Sie die Reise entsprechend
In dieser Phase wählen wir den Änderungsansatz aus, der am besten zu Ihren Ambitionen und Ihrem Kontext passt. Wir entscheiden über Schlüsselprojekte/-programme, identifizieren die wichtigsten Interessengruppen und richten eine Struktur zur Unterstützung der Umsetzung von Veränderungen ein. Wir definieren mutige Schritte, um bestehende Muster in Ihrer Organisation zu durchbrechen und unterstützen Sie dabei, Veränderungen nachhaltig zu gestalten.

Schritt 3: Fähigkeiten aufbauen; Führungskräfte für den Erfolg vorbereiten
Veränderung beginnt bei der eigenen Person. Aus diesem Grund beginnen die Führungskräfte in diesem Prozess bei sich selbst, bauen ein Selbstbewusstsein auf und entwickeln ihre Bedürfnisse, Stärken und Schwächen, um ihre Führungswirksamkeit zu erhöhen. Wir verbringen auch einen beträchtlichen Teil der Zeit damit, an ihrer Denkweise zu arbeiten.

Schritt 4: Get going & Moving; weiterhin im Arbeitsfluss lernen
In dieser Umsetzungsphase coachen wir Ihre Führungskräfte und Veränderungskräfte direkt bei ihrer Arbeit und in Peer-Coaching-Sitzungen. Wir wollen sicherstellen, dass wir in dieser Phase nicht in alte Muster & Verhaltensweisen zurückfallen. Mit Einzel- und Kleingruppen-Coachings tragen wir dafür Sorge, dass die Führungskräfte wachsam bleiben und dass sie weiterhin voneinander und miteinander lernen und sich austauschen.

Schritt 5: Aufrechterhaltung & kontinuierliche Verbesserung
In dieser Phase stellen wir sicher, dass wir die Dynamik beibehalten. Wir messen den Return on Change und wir festigen das Gelernte und passen den Plan/Kurs bei Bedarf weiter an.  Wir bauen weiterhin ein gemeinsames Gefühl von Zweck und Absicht auf; wir suchen weiterhin nach weiteren Wegen, den Wandel zu "leben" und zu verkörpern. Wir veröffentlichen, feiern und erkennen Erfolge und Fortschritte an.

 

Während des Programms nutzen wir Benutzerdaten verwenden, um das Programm kontinuierlich zu verbessern und um sicherzustellen, dass wir unsere Ziele erreichen.