flag-europe.png Europe - German

ORSC |Intermediate

Organizational & Relationship Systems Coaching | Intermediate (CRR Global):

  • ist das einzige systemische Coach-Training, das nach dem Standard der International Coach Federation ICF akkreditiert ist
  • ist ein wegweisendes Modell für die Betreuung von Beziehungssystemen in Organisationen, Gruppen, Teams, Partnerschaften und Paaren
  • steht für höchste Qualität und Professionalität in der Ausbildung und der Ausübung von Coaching
  • hat einen enormen Einfluss auf die Entwicklung der Beziehungen und ist ein leistungsfähiges Change Management-Tool
  • werden Sie Mitglied des aktiven, globalen und lokalen ORSC-Netzwerks, dessen Mitglieder professionelle Unterstützung leisten

Zielgruppe

Organizational & Relationship Systems Coaching ist nicht nur für Coachs essentiell. Ob im Umgang mit Mitarbeitern, beim Führen von Teams oder im Dienstleistungssektor - mit den ORSC-Kompetenzen werden Sie Wirkung erzielen. Das Training richtet sich ebenso an Coachs wie auch an Führungskräfte und Manager(innen), Berater(innen), Mediator(en/innen), Therapeut(en/innen) und an alle, die für Gruppen, Teams und Organisationen Verantwortung tragen. Passt ORSC zu Ihnen? Wir beraten Sie gern.

Ergebnisse

Nach dem Kurs können Sie:

  • die Fähigkeiten und Werkzeuge von Relationship Intelligence, System Geography und Relationship Path so integrieren dass Sie sie flüssig und flexibel nutzen können, wie es die Situation verlangt
  • coaching-Techniken anwenden zur Vertiefung und Bewältigung emotional intensiver Fragen in intimen und organisatorischen Beziehungen
  • identify and diminish the 'four horsemen of the apocalypse' (highly negative conflict styles)
  • die 'Four horsemen of the apocalypse' (stark negative Konfliktstile) identifizieren und reduzieren
  • die Funktion von Beziehungsstrukturen verstehen, wie äußeren und inneren Rollen, für die Stabilität in geschäftlichen und persönlichen Beziehungen
  • die Notwendigkeit eines periodischen Wandels in diesen Strukturen erkennen und bewältigen, um "Rollenbrüchigkeit" und Rollensteifheit im Laufe der Zeit zu vermeiden
  • arbeiten mit Diversity-Problemen in organisatorischer und persönlicher Hinsicht (My Land, Your Land, Our Land), mit einem bestimmten Modell und Tools
  • drei kritische Komponenten der Beziehungserfüllung identifizieren (Werte, Mythos, Beziehung als spiritueller Weg, etc.)
  • teams und Organisationen ihr Potenzial voll ausschöpfen lassen

Kompetenzen

In dieser Ausbildung werden Sie an folgenden Kompetenzen arbeiten:

  • Coaching
  • Konfliktverwaltung
  • Kooperation
  • Organisatorisches Bewusstsein
  • Menschen-orientierte Führung

Package deals

Wenn Sie beides, Fundamentals oder ORS@Work und Intermediate machen wollen, können Sie sich mit einem attraktiven Paketrabatt anmelden. Sehen Sie ORSC | Package deals für weitere Informationen.

Details

Intermediate besteht aus vier Modulen, 3 Tage für jeden Kurs.
Module 1 bis 4:
• Tag 1 von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr (inkl. Mittagessen)
• Tag 1 von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr (inkl. Mittagessen)
• Tag 1 von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr (inkl. Mittagessen)
Englisch
18 - 26 Teilnehmer

Mehr Informationen?

Download Broschüre

13 Januar 2017

9:30 AM - 5:30 PM
Munich (DE) - English

6 Oktober 2017

9:30 AM - 5:30 PM
Amsterdam (NL) - English

10 November 2017

9:30 AM - 5:30 PM
Munich (DE) - English

Kontakt

Für Kurse in Deutschland:
Andreas Kömmling
T: +49 (0)2302 964 21 20

Für Kurse in der Schweiz:
Esther Goette
T: +41 (0)229001031

Select your region / language